Das Forum für agria-Freunde

Information für unsere Forum Besucher

Für die Löschung Ihrer Beiträge oder Löschung Ihres Accounts wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@agria.de

Agria Forum

Anhängerbeleuchtung mit 2400 koppeln


Autor Nachricht
Verfasst am: 21. 12. 2017 [07:05]
Ironman
Jürgen
Themenersteller
Dabei seit: 22.10.2014
Beiträge: 46
Hi,
meine Lichtmaschine an der 2400er ilo252 liefert 12V 40 Watt Wechselstrom.
Mein Anhänger Typ 80 läuft mit 6Volt...sprich er hat eine 6 V Batterie und auch die Birnen sind 6V.

Kann ich beide Geräte nun verbinden, ohne dass es Blitzt ??

Gruss
Jürgen
Verfasst am: 21. 12. 2017 [10:31]
agriafan1991
Agria2400_NSU65
Dabei seit: 15.04.2015
Beiträge: 23
Hallo Jürgen,

einfach verbinden funktioniert nicht, weil du zwei verschiedene Spannungsebenen hast. Die 12V AC der Lichtmaschine müsste man mit einem Trafo erstmal auf 6V AC bringen und dann mittels Gleichstromrichter auf 6V DC bringen. Ist der Anhänger noch original bestückt und besitzt schon einen Gleichstromrichter?

Gruß Chris
Verfasst am: 21. 12. 2017 [10:39]
Ironman
Jürgen
Themenersteller
Dabei seit: 22.10.2014
Beiträge: 46
Ja...Gleichrichter ist schon drinnen ! Könnte man dann nicht alle Lampen und den Blikergeber auf 12 V umrüsten ?
Verfasst am: 21. 12. 2017 [12:47]
agriafan1991
Agria2400_NSU65
Dabei seit: 15.04.2015
Beiträge: 23
Das Umrüsten wäre die komfortabelste Lösung, dann spart man sich den Trafo. Es müsste dann aber ggf. auch der Gleichrichter angepasst werden.

Gruß Chris
Verfasst am: 21. 12. 2017 [13:00]
Ironman
Jürgen
Themenersteller
Dabei seit: 22.10.2014
Beiträge: 46
hmm...dann ist aber wohl auch eine neue 12V Batterie nötig.
Habe mal gegoogelt, und diesen kleinen Trafo gefunden:
sourcingmap® DC 12V 24V Step-Down auf DC 6V 10A 60W Wasserdicht Spannungswandler Regler DC/DC .
Meinst du, dass kann damit auch klappen ? Das wäre nämlich dann mit 10 Euros erledigt !
Dank dir schon mal für deine Mühen
Verfasst am: 21. 12. 2017 [17:36]
agriafan1991
Agria2400_NSU65
Dabei seit: 15.04.2015
Beiträge: 23
Mit dem ausgewählten DC/DC-Regler nicht. Die Lichtmaschine liefert ja 12V AC (Wechselspannung) und da müsstest du auf 6V AC runter, bevor der Gleichrichter daraus 6V DC (Gleichspannung) macht. Schaue mal, ob ich was passendes finde.
Verfasst am: 10. 11. 2019 [18:53]
DUJO
Joachim Heitzer
Dabei seit: 10.11.2019
Beiträge: 2
Hallo zusammen,

ich bin Neu-Agria-Fan und habe die Beiträge von 2017 gefunden. Wie ist die Geschichte ausgegangen? Ich habe das gleiche Problem: Agria 2400 mit NSU 65 Motor und Anhänger Typ 81, beide laut ABE von 1972.
Ich wollte jetzt die Lichtanlage überholen und habe dabei festgestellt, dass die Lichtmaschine 12v AC liefert, der Anhänger aber für 6v ausgelegt ist. Frage: Schafft der im Anhänger eingebaute Gleichrichter auch 12V, dann würde ich die Hängerelektrik auf 12V umrüsten.
Hat jemand Erfahrungen?

Viele Grüße
Joachim
Verfasst am: 12. 11. 2019 [10:03]
Klaus_S
Klaus Schmitt
Dabei seit: 27.06.2013
Beiträge: 268
Hallo -

schon möglich, dass der Typ 65 mit 12V und 6V gebaut wurde. Im Werkstatt-Handbuch zur 2400 findet sich das hier (Zitat):
"Die Zündung erfolgt durch einen Schwunglichtmagnetzünder.
Eine automatische Zündverstellung als Starthilfe verändert in Abhänqiqkeit von der Drehzahl den Zündzeitpunkt.
Die Lichtspule liefert 6 V, 16 W Wechselstrom.
Der Starter ist ein Schnellstarter mit selbsttätigem Seilrückzug...."
Gruß
Klaus
Verfasst am: 12. 11. 2019 [11:27]
DUJO
Joachim Heitzer
Dabei seit: 10.11.2019
Beiträge: 2
Hallo Klaus,

vielen Dank. Ich habe gestern noch mal nachgemessen. Hinter dem Gleichrichter des Anhängers kommen 12V Gleichstrom (das heißt je nach Drehzahl auch mehr) an. Wenn ich eine 12V-Glühbirne mit 45/40 Watt anschließe, leuchtet die, wenn ich die Drehzahl erhöhe. Im Leerlauf geht der Trecker aus, da ich keine Batterie habe.
Ich werde jetzt die Beleuchtung mit Warnblinkschalter und Blinkgeber auf 12V umstellen. Dem Gleichrichter scheint es ja egal zu sein ob er mit 6V oder 12V arbeitet.

Wo gibt es denn das zitierte Werkstatthandbuch zur 2400? Ich kenne nur Ersatzteilliste und Betriebsanleitung von der Agria-Seite.

Viele Grüße
Joachim
Verfasst am: 12. 11. 2019 [13:40]
Klaus_S
Klaus Schmitt
Dabei seit: 27.06.2013
Beiträge: 268
Hallo -

schicke mal Deine Mail-Adresse an schmittkg@online[dot]de

Gruß

Klaus



Forum Suche

Kurzanleitung zur Suche
X


  • Suche mit Platzhaltern
    Mit Hilfe eines sogenannten Platzhalters [in diesem Fall ein "*"] kann man nach mehreren Suchbegriffen suchen, die den gleichen Wortanfang haben. Wird beispielsweise nach "Typo*" gesucht, dann findet die Suche alles, was mit Typo anfängt: Typo3, Typoscript, Typocode, Typo3user ... usw.
  • Negativsuche
    Wenn man gewisse Ausdrücke nicht in seinem Suchergebnis vorfinden möchte, kann man dieses durch Voranstellen eines "-" bewirken. Beiträge, die diesen Begriff enthalten, werden aus dem Suchergebnis ausgeschlossen.
  • Suche nach Benutzern
    Mit der neuen Suche ist es auch nun möglich, die Suchergebnisse auf Antworten bestimmter Benutzer einzugrenzen. Dazu hängt man an die Suchanfrage noch ein "user:benutzername" an und findet die Ergebnisse, die von diesem bestimmten Benutzer geschrieben wurden. Sollte es den Benutzernamen nicht geben, wird dieser Anhang nicht weiter beachtet.
Kurzanleitung zur Indexierung
X


  • ###LABEL_START_INDEX###
    ###START_INDEX_CONTENT###
Suche
Suchbegriffe
Erweitert Suchort
Sortieren nach
nur gelöste Themen
Nur einen Beitrag pro Thema anzeigen
Kurzanleitung

Forum Informationen

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


agria.de hat 4706 registrierte Benutzer, 5958 Themen und 5365 Antworten. Es werden durchschnittlich 2.75 Beiträge pro Tag erstellt.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?