Das Forum für agria-Freunde

Information für unsere Forum Besucher

Für die Löschung Ihrer Beiträge oder Löschung Ihres Accounts wenden Sie sich bitte per E-Mail an info@agria.de

Agria Forum

Langsames Getriebe für Agria 2400


Autor Nachricht
Verfasst am: 26. 06. 2018 [13:58]
traktorman
Thiex
Themenersteller
Dabei seit: 26.06.2018
Beiträge: 1
Hallo, bin neu hier im Forum
Ich habe einen Agria 2400 mit Fräse. Der Motor ist ein NSU Viertaktmotor.
Die Bereifung ist 3,50 x 8.
Bei mir ist das Problem, daß auch 1. Gang der Einachser zu schnell läuft zum Fräsen.
Nun hab ich gehört, daß es verschiedene Getriebe für diese Maschine gibt, je nach
Verwendungszweck.
Bei mir steht kein "L" oder "LL" neben der Getriebenummer. Es müßte dann ein sogenanntes
schnelles Getriebe sein.
Welches Getriebe ist denn zum Fräsen und Pflügen erforderlich? Beim Pflügen werden
ja noch größere Räder verwendet.
Ist es auch möglich eine schnelles Getriebe durch den Einbau einer anderen Antriebs-
schnecke und Schneckenrad zu einem langsamen Getriebe umzubauen.
Oder lohnt sich das nicht?
Für eine Antwort wäre ich Euch dankbar.
Gruß aus der Eifel Dieter
Verfasst am: 10. 02. 2019 [11:22]
Grünerpunkt
Volker
Dabei seit: 05.03.2016
Beiträge: 12
"traktorman" schrieb:

Hallo, bin neu hier im Forum
Ich habe einen Agria 2400 mit Fräse. Der Motor ist ein NSU Viertaktmotor.
Die Bereifung ist 3,50 x 8.
Bei mir ist das Problem, daß auch 1. Gang der Einachser zu schnell läuft zum Fräsen.
Nun hab ich gehört, daß es verschiedene Getriebe für diese Maschine gibt, je nach
Verwendungszweck.
Bei mir steht kein "L" oder "LL" neben der Getriebenummer. Es müßte dann ein sogenanntes
schnelles Getriebe sein.
Welches Getriebe ist denn zum Fräsen und Pflügen erforderlich? Beim Pflügen werden
ja noch größere Räder verwendet.
Ist es auch möglich eine schnelles Getriebe durch den Einbau einer anderen Antriebs-
schnecke und Schneckenrad zu einem langsamen Getriebe umzubauen.
Oder lohnt sich das nicht?
Für eine Antwort wäre ich Euch dankbar.
Gruß aus der Eifel Dieter


Hallo Dieter,

Wir haben zwei 2400 Maschinen.

Wir Fräsen in der Regel nur mit dem L Getriebe in Verbindung 6-6er Reifen. 6-6 sind etwas kleiner als 3,50 x 8.

Ich würde das ganze Getriebe tauschen.......Ca. 50 - 80€

Gruß Volker
Verfasst am: 17. 03. 2019 [20:41]
Dieter
Dieter Thiex
Dabei seit: 26.02.2017
Beiträge: 3
Hallo
Danke für deine Antwort. Hätte ich nur ein anderes Getriebe. Aber die alten, da ist sicher immer ein Fehler dran.
Mit dem umbauen des Schneckenrades und der Schnecke müsste sich das umbauen bei meinem Getriebe doch auch realisieren lassen. Müsste mal nach den Ersatzteilkosten fragen. Grüße Dieter
Verfasst am: 17. 03. 2019 [21:02]
Dieter
Dieter Thiex
Dabei seit: 26.02.2017
Beiträge: 3
Hallo
Ich beziehe mich auf mein letztes Schreiben.
Ich habe eben mal zu den benötigten Ersatzteilen recherchiert.
Von Schnecke und Schneckenrad für das Getriebe der Agria 2400 ist nur noch das Schneckenrad für das schnelle Getriebe lieferbar.
Dann muss ich mich wohl nach einem gebrauchten Getriebe umschauen. Wer hat vielleicht noch sowas übrig? Dieter
Verfasst am: 27. 03. 2019 [13:04]
hew
hermann
Dabei seit: 10.11.2013
Beiträge: 67
Hallo traktorman, ich habe ein L Getriebe. Steht schon länger aber es lassen sich von Hand alle Gänge schalten. Mit Versand 60 Euro
Viele Grüße
Hermann


Dateianhang

Getriebe.jpg (Typ: image/jpeg, Größe: 124.81 Kilobyte) — 22 mal heruntergeladen



Forum Suche

Kurzanleitung zur Suche
X


  • Suche mit Platzhaltern
    Mit Hilfe eines sogenannten Platzhalters [in diesem Fall ein "*"] kann man nach mehreren Suchbegriffen suchen, die den gleichen Wortanfang haben. Wird beispielsweise nach "Typo*" gesucht, dann findet die Suche alles, was mit Typo anfängt: Typo3, Typoscript, Typocode, Typo3user ... usw.
  • Negativsuche
    Wenn man gewisse Ausdrücke nicht in seinem Suchergebnis vorfinden möchte, kann man dieses durch Voranstellen eines "-" bewirken. Beiträge, die diesen Begriff enthalten, werden aus dem Suchergebnis ausgeschlossen.
  • Suche nach Benutzern
    Mit der neuen Suche ist es auch nun möglich, die Suchergebnisse auf Antworten bestimmter Benutzer einzugrenzen. Dazu hängt man an die Suchanfrage noch ein "user:benutzername" an und findet die Ergebnisse, die von diesem bestimmten Benutzer geschrieben wurden. Sollte es den Benutzernamen nicht geben, wird dieser Anhang nicht weiter beachtet.
Kurzanleitung zur Indexierung
X


  • ###LABEL_START_INDEX###
    ###START_INDEX_CONTENT###
Suche
Suchbegriffe
Erweitert Suchort
Sortieren nach
nur gelöste Themen
Nur einen Beitrag pro Thema anzeigen
Kurzanleitung

Forum Informationen

Portalinfo:

Zur Zeit sind 0 Benutzer online, davon 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste.
Heute waren bereits 0 registrierte Benutzer und 0 Gäste online.

Derzeit online


agria.de hat 4557 registrierte Benutzer, 5877 Themen und 5221 Antworten. Es werden durchschnittlich 2.85 Beiträge pro Tag erstellt.

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?